Vogelführungen

Foto: OVB, Markus Müller

Erstmals Wachtelgesang im Moos gehört

Quelle: Chiemgau-Zeitung/ovb-online, Markus Müller / 21.06.2017

300 Vogelarten im Chiemsee-Bereich - Vielfältige Vogelwelt in der Hirschauer Bucht und im Grabenstätter Moos erkundet

mehr (als PDF) >>

neues Spektiv-Podest für Kinder im Irschener Winkel  Foto: Johann Zimmermann

Rundbrief zu den Chiemsee-Vogelführungen 2015

Quelle: Chiemseeagenda / 11.12.2015

Ein herzliches Dankeschön an alle Vogelführer, die am Chiemsee 2015 in über 90 Terminen begleitete Vogelbeobachtungen angeboten und mit vielen interessierten Besuchern ihr Wissen geteilt haben!

Ein besonderer Dank geht an die ehrenamtlichen Turmpaten, die dafür sorgen, dass die Hütte an der Prienmündung und die Türme samt Infotafeln ordentlich aussehen, vom .....

mehr >>

Faltblatt "Vogelbeobachtungen - Termine 2017"

Quelle: Chiemseeagenda / 28.11.2016

Das Faltblatt für 2017 enthält neben den Terminen für die einzelnen Naturbeobachtungsstationen mit kostenlosen geführten Vogelbeobachtungen, weitere nützliche Infos zu den Stationen.

Erhältlich ab Mitte Dezember in den Tourist Infos im Chiemseebereich und an den Naturbeobachtungsstationen.

mehr (als PDF) >>

Vogeltermine-Plakate 2017 - jeweils für eine Beobachtungsstation mit Lageplan

Quelle: Chiemseeagenda / 28.11.2016

Zu den ganzjährig geführten Vogelbeobachtungen gibt es ein Faltblatt mit allen Jahresterminen und weiteren nützlichen Hinweisen.
Zusätzlich werden für jeden der sieben Standorte separate Terminplakate erstellt, die wir Ihnen hier — alle 7 Standorte in einer Datei (9 MB) — zum Download zur Verfügung stellen.

Im Ordner "Infomaterial" werden alternativ jeweils die Einzeldateien zum Download bereitgestellt.

mehr (als PDF) >>

Großer Brachvogel  Foto: Hans Wolf

Langschnäblige Winterurlauber zu Gast am Chiemsee

Quelle: Landratsamt Traunstein, Dirk Alfermann - Chiemsee Gebietsbetreuer / 07.12.2016

Wer zur Zeit am Chiemsee zwischen Seebruck und Gollenshausen unterwegs ist, dem dürften die großen Ansammlungen von teils über hundert braunen, etwa bussardgroßen Vögeln auffallen, die mit ........

mehr (als PDF) >>

Chiemgau-Zeitung, Foto: Hans Wolf

Seltene Brachvögel überwintern am Chiemsee

Quelle: Chiemgau Zeitung / ovb-online / 08.12.2016

Der Große Brachvogel ist vom Aussterben bedroht. Umso außergewöhnlicher ist das Schauspiel, das zurzeit zwischen Seebruck und Gollenshausen zu beobachten ist.

mehr (als PDF) >>

Termine

Vogelbeobachtung

26.11.2017, 10:00 Uhr - Grabenstätt

mehr >>

Vogelbeobachtung

03.12.2017, 10:00 Uhr - Rimsting

mehr >>

Vogelbeobachtung

03.12.2017, 10:00 Uhr - Chieming

mehr >>

Bibertour a.d.Prienmündung

05.12.2017, 16:00 Uhr - Rimsting

mehr >>

Vogelbeobachtung

10.12.2017, 10:00 Uhr - Bernau-Felden

mehr >>

mehr Termine >>

Beobachtungstermine

Faltblatt "Vogelbeobachtungen - Termine 2017" und mehr

mehr >>