Beobachtungsstationen

Naturbeobachtungsturm "Irschener Winkel"

Quelle: chiemseeagenda / 01.01.2013

Vom Beobachtungsturm Irschener Winkel hat man einen guten Blick in die durch die Bernauer Ache verlandende Bucht mit ausgedehnten Röhrichten und Schwimmblattflächen (Teich- und Seerose). Der Irschener Winkel gehört zu den bedeutendsten Brut-, Rast- und Mausergebieten für Vögel am Chiemsee. Die Schwimmblattzone bietet außerdem vielen Fischen und unzähligen Arten von Wasserinsekten ideale Versteck- und Lebensmöglichkeiten - und dem Betrachter ein reizvolles Bild.

>> weitere Informationen finden Sie unter http://fotoalbum.naturerlebnis-chiemsee.de/Naturbeobachtungsstationen/Tuerme/Irschener+Winkl/